L‘appartement 58, März 2019

KUNSTSALON MÄRZ


HENRIETTE GRAHNERT
TILO BAUMGÄRTEL
CHRISTIAN BRANDL


März 2019

Teilnahme nur mit persönlicher Einladung.

Artwork © Henriette Grahnert, Cockfighting Screen Small, 2015, 120x80cm, Acryl auf Leinwand

HENRIETTE GRAHNERT



„Manchmal erscheinen die Gemälde von Henriette Grahnert sehr abstrakt. Manchmal jedoch auch nicht. Gekonnt jongliert die Künstlerin mit den unterschiedlichsten Malereitraditionen: Ihre Bilder zitieren klassische Abstraktion und konkrete Malerei, minimalistische Traditionen und Bad Painting, amerikanische Farbfeldmalerei und Pop Art...“ 


Text © Harriet Zilch

Artwork © Henriette Grahnert
Cockfighting Screen Small, 2015, 120x80cm, Acryl auf Leinwand

Artwork © Tilo Baumgärtel, Summa, 2016, 210x150cm, Öl auf Leinwand

TILO BAUMGÄRTEL



„Tilo Baumgärtel realisiert seine Bildideen mit der Rationalität eines Bühnenbildners, der stets die Wahrnehmung des Betrachters im Sinn hat. Auf der Leinwand wird zuerst der Raum angelegt. Ob er den Betrachter mit der Leere einer Landschaft konfrontiert, oder ihn mit einer Fülle von Details irritiert, stets siedelt Baumgärtel seine Szenen zwischen Traum und Wirklichkeit an...“


Text © Nils Ohlsen

Artwork © Tilo Baumgärtel
Summa, 2016, 210x150cm, Öl auf Leinwand

Artwork © Christian Brandl, Gebirge 2018, 80x80, Öl auf Leinwand

CHRISTIAN BRANDL



„Christian Brandl führt den Betrachter seiner Bildwelten in öffentliche und private Räume, die stets zu identifizieren sind: die Kirchenruine, das Gebirge, die Hotelrezeption, das Schiff, der Garten, das Wohnzimmer, das Gewächshaus. Doch sind die Situationen, in denen die Figuren allein, zu zweit oder dritt agieren, weniger eindeutig als der erste Blick vermuten lässt...“


Text © Cornelia Nowak

Artwork © Christian Brandl
Gebirge 2018, 80x80, Öl auf Leinwand